Schlagwort-Archive: weblog

Blog-Parade: Externe Links

Michael vom GreenSmilies Weblog hat die Umfrage gestartet, wie wir Blogger externe Links in Posts handhaben. Setzen wir ein target=”_blank” oder halten wir uns an die W3C Vorgaben und lassen damit dem Besucher die Wahl zu entscheiden, wie ein Link im Browserfenster geöffnet wird.

Hintergrund für Nichtwissende
Wird im Quellcode zum Link der oben genannte Code eingefügt, dann öffnet der Browser beim Klicken auf diesen Link immer ein neues Fenster. Bei älteren Browsern ohne Tab-Funktion ist das überhaupt ein neues Browserfenster und bei aktuellen Browsern mit Tab-Funktion ist es ein neuer Tab. Wird der Code nicht gesetzt, dann lässt man dem Besucher die freie Wahl. Surft er mit einem der bekannten und aktuellen Webbrowsern wie zB dem Mozilla Firefox, Opera oder dem Internet Explorer auf der Seite und klickt normal mit der linken Maustaste auf den Link, dann wird die Seite im gleichen Fenster geladen. Klickt man hingegen mit der mittleren Maustaste darauf oder hält die STRG-Taste gedrückt, öffnet sich die Seite im neuen Tab.

Der Besucher hat die Macht
Selbstverständlich habe ich lieber, wenn der Besucher länger auf meinem Weblog bleibt. Ich persönlich lasse jedoch dem Besucher die freie Wahl. Bevormundung ist out! Auch wenn ich persönlich Links fast immer im neuen Tab laden lasse, wird das so auf meinem Blog bleiben.

Das Kochstöckchen

Mein fünftes Stöckchen seit bestehen dieses Weblogs ist eingetroffen. Gallien hat es mir herübergeworfen und ich habe es gerade noch aufgefangen.

  1. Kannst du kochen? Ein wenig. Habe leider viel zu wenig Zeit um groß zu kochen.
  2. Wann isst bei euch die ganze Familie gemeinsam? Die ganze Großfamilie trifft sich nur ein paar mal im Jahr. Zu den verschiedenen Festtagen wie Weihnachten, Ostern…
  3. Was isst du zum Frühstück? Entweder Müsli oder etwas vom Bäcker.
  4. Wann, wo und wie isst Du in der Woche? Das ist ganz unterschiedlich. Zumindest Mittags sollte es etwas warmes sein. Abends klappt das nicht immer.
  5. Wie oft gehst Du ins Restaurant? Fast täglich nachdem es bei unser in der Firma ein Betriebsrestaurant gibt.
  6. Wie oft bestellst Du Dir was? Essen bestelle ich eigentlich nie. Wenn, dann hole ich es mir ab.
  7. Zu 5 und 6: Glaube nicht, weil es ist ohnehin gut so.
  8. Gibt es bei Dir so was wie „Standardgerichte”, die regelmäßig auf den Tisch kommen? Abends gibt es oft Fertiggerichte.
  9. Hast du schon mal für mehr als 6 Personen gekocht? Ja.
  10. Kochst du jeden Tag? Bestimmt nicht.
  11. Hast du schon mal ein Rezept aus dem Kochblog ausprobiert?Kochblog? Da müsst ich erst mal googeln.
  12. Wer kocht bei euch häufiger? Ich.
  13. Und wer kann besser kochen? Keine Ahnung.
  14. Gibt es schon mal Streit ums Essen? Natürlich. Nicht immer wollen alle das gleich essen.
  15. Kochst du heute völlig anders, als deine Mutter bzw. deine Eltern? Nein.
  16. Wenn ja, isst du trotzdem gerne bei deinen Eltern? Erübrigt sich wohl.
  17. Bist du Vegetarier oder könntest du dir vorstellen vegetarisch zu leben? Ganz bestimmt nicht. Fleisch muss sein!
  18. Was würdest du gerne mal ausprobieren, an was du dich bisher nicht rangewagt hast? Sushi und Maki würde ich gerne einmal selber machen.
  19. Kochst du lieber oder findest du Backen spannender? Backen kommt bei mir eigentlich nie vor.
  20. Was war die größte Misere, die Du in der Küche angerichtet hast? Sooo schlimmes ist noch nicht vorgekommen.
  21. Was essen deine Kinder am liebsten? Diese Frage ist noch viel zu früh.
  22. Was mögen deine Kinder überhaupt nicht? Diese Frage ist noch viel zu früh.
  23. Was magst du überhaupt nicht? Kohlsprossen

Und ab geht das Stöckchen zu einbein (Damit er mal wieder schreibt.), 3th (ich glaube Herr M. kocht gut.) und Goldmarie (Bin gespannt).

Die Welt ist eine Google

Der GoogleWatchBlog weist darauf hin, dass am Sonntag um 16 Uhr 30 der Sender 3sat einen halbstündigen Bericht über die neuesten Entwicklungen aus Mountain View, der Zentrale von Google, sendet. Wer nicht solange warten will, kann den Report schon jetzt im Internet auf den Seiten der ZDF Mediathek ansehen.

Führende Blogging-Plattform

Die führende Plattform für Blogger in den USA ist und bleibt blogger.com mit über 37 Mio. Besucher im Monat Februar. Das ist ein Zuwachs von 58 Prozent zum Vorjahr. An zweiter Stelle liegt WordPress.com mit einem bedeutend höherem Wachstumsschub auf 16,5 Mio. Besuchern ist das eine Steigerung von 209 Prozent zum Vorjahr. [Quelle: it-times.de]