Schlagwort-Archive: energiesparlampen

Licht, das schaden kann

Im dem hier verlinkten Bericht geht es eigentlich darum, ob es für das Auge schädlich ist im Dunkeln zu Fernsehen. Die Antwort ist nein. Der dazu befragte Facharzt Peter Heilig holt dazu weiter aus und gibt auch eine Stellung dazu ab, wie Licht im Straßenverkehr das menschliche Auge beeinträchtigen kann.

…Ein Kind überquert den Zebrastreifen. Der Lenker eines herannahenden Busses wird von Taglichtfahrern unbewusst abgelenkt und vielleicht auch geblendet. Das Kind wird auf der Netzhaut des Busfahrers dennoch scharf abgebildet, in der kognitiven Verarbeitung wird das Bild jedoch ausgelöscht. Der Buschauffeur verursacht einen tödlichen Unfall und schwört, dass auf dem Zebrastreifen kein Kind war. „Der Mann ist möglicherweise unschuldig, wenn sein Gehirn dem Overflow an Lichtstimuli nicht gewachsen war“…

Ob die EU tatsächlich ein Gesetz verabschieden soll, dass das von ihr oft angedachte Tagfahrlicht verpflichten würde?

Energiesparlampen: nicht schädlich
Prof. Peter Heilig hat 2008 auch dem Konsument ein Interview gegeben. Damals ging es darum, ob Energiesparlampen gesundheitsschädlich sind. Auch diese Leselektüre ist hoch interessant.