Schlagwort-Archive: dropbox

Dropbox 1.5 auf Apple iOS

Letzte Woche hat Dropbox die Version 1.5 für Apple iOS Geräte veröffentlicht. Damit wurde der automatische Kameraupload nach der Desktop und der Android Version auch für iPhone und Co eingeführt. Bei den älteren Apple Geräten wie dem iPhone 3GS ging anschließend allerdings oft gar nichts mehr. Der Pin musste, bevor dieser vom App akzeptiert wurde, zwei Mal eingegeben werden und anschließend kam nur ein schwarzer Bildschirm.

Dropbox hat schnell reagiert und sofort ein Update auf die Version 1.5.1 nachgereicht. Aber auch nach dem Update blieb dieser Fehler oft erhalten. Um Dropbox wieder korrekt einsetzten zu können, muss das App gelöscht und die letzte Version neu installiert und eingerichtet werden. Anschließend funktioniert Dropbox wieder einwandfrei.

Dropbox-Erweiterung mit Drei

Hutchison Drei Kunden in Österreich erhalten ab sofort kostenlos und kinderleicht 2GB mehr Speicherplatz bei Dropbox. Wer noch keinen Account bei Dropbox hat, erhält bei Anmeldung über diesen Link 2GB Standardspeicher und 250MB Extra-Speicher zusätzlich.
Hutchison Drei Austria Kunden erhalten anschließend weitere 2GB kostenlosen Speicherplatz dazu. Dafür muss nur eine SMS geschrieben und anschließend ein Code auf der Dropbox Website eingetragen werden. Alle Details zu dieser Aktion findet man auf der drei.at Homepage.

Dropbox für Education

Alle Studenten erhalten von Dropbox anstelle von 250MB nun 500MB für jede Einladung und damit bis zu 18GB. Dafür muss man nur diese Seite aufrufen und eine Education E-Mail Adresse angeben. Übrigens funktioniert das auch mit nationalen Adressen der Universitäten wie zum Beispiel mit ac.at in Österreich. Sollte die eine oder andere Endung noch nicht funktionieren, so reicht ein kurzes E-Mail an den Support.

Wer noch keinen Dropbox Account hat, der kann sich mit diesem Einladungslink bei Dropbox registrieren. Dafür gibt es sowohl für den eingeladenen wie auch für mich Extraspeicher.