Schlagwort-Archive: app

Sipgate App fürs iPhone

Das Sipgate App im iTunes Store hat bis gestern nur in einer Art geschlossenen Beta funktioniert. Sipgate hatte angegeben, dass das App in der ersten Phase auf Kunden mit einem „Sipgate Team“ Anschluss (ich glaube so nannte es der Betreiber) beschränkt ist. Seit heute hat das App seine „Betaphase“ verlassen. Nun kann sich jeder Sipgate Kunde mit dem kostenlosen iPhone App an seinem Account anmelden und günstig telefonieren. Auch für Kunden aus Österreich gibt es dabei keine Probleme. Mein erstes Fazit: Das App funktioniert einwandfrei so wie es soll. Ich bin sehr zufrieden. Schade ist nur, dass Apple die VoIP Funktionalität derzeit nur bei Wlan Betrieb des iPhone zulässt.

Herold am iPhone

Für den Herold gibt es nun das App Herold mobile für das iPhone im iTunes Store. Generell ist das App recht ordentlich. Allerdings finde ich es sehr störend, dass für die Suche zwingend entweder der Ortungsdienst des iPhones aktiviert sein muss oder aber der Ort bzw. die Postleitzahl manuell eingetippt werden muss. Außerdem sind die Eingabeleisten für meinen Begriff zu klein geraten. Ich muss immer öfter auf das Feld tippen, bis ich zur Eingabe bzw. zum Löschen der Zeile komme. Zum Vergleich ist die mobile Website herold.mobi zwar nicht so schön zum Ansehen und die Datenübertrag war für mein Empfinden auch nicht ganz so schnell, dafür geht die Suche aber auch ohne Ortseingabe und die Felder sind leichter zu bedienen.