Archiv der Kategorie: wissen

Der Duden kostenlos im Internet

Der Duden ist ab sofort kostenlos im Internet verfügbar. Einfach in der Suchleiste das gewünschte Wort eintippen und die Suche starten. Sofort werden alle Einträge im Duden online angezeigt und durch Klicken auf den Eintrag erfährt man die aus den Printmedien bekannten weiterführenden Informationen.

Weiters wurde die Funktion Text überprüfen eingeführt. Hier kann man einen Text eintippen und Duden zeigt kostenlos Rechtschreibfehler und Grammatikfehler an.

[Weiterführende Informationen]

Wie ein Atomreaktor funktioniert

In einem Artikel von orf.at wird erklärt, wie ein Atomreaktor funktioniert und warum ein Unglück wie in Fukushima bei neuen Anlagen angeblich nicht mehr passieren kann.

Die elektrische Leistung, die Kernkraftwerke produzieren, liegt dabei in einem Bereich zwischen 750 und 1.400 Megawatt, erklärt Markus Salletmaier, Vorstandsmitglied der Österreichischen Kerntechnischen Gesellschaft. Sie liegt damit deutlich höher als bei Kraftwerken, die ihre Energie etwa aus Wasser oder Wind gewinnen. Auch die Leistung von Kohlekraftwerken reicht nur langsam an die von AKWs heran.

Atomausstieg Jetzt
Auf der Seite von Atomausstieg.at kann eine Petition für den Ausstieg aus dem Kernkraftwerks- Zeitalter unterschrieben werden. Mittlerweile sind über 26.000 Unterstützer dabei.

Das Stück Neandertaler in jedem von uns

Eine interessante Studie über die Gemeinsamkeiten von Neandertaler Homo sapiens sind heute in der Zeit erschienen. So soll der Vorfahre des modernen Menschen in dem Genom mehr Ähnlichkeiten aufweisen als bisher angenommen.

Denn anders als bislang vermutet, sind sich der Neandertaler und der moderne Mensch nicht nur begegnet, sondern haben wohl auch Kinder miteinander gezeugt. „Beide haben sich wahrscheinlich vermischt, ehe sich Homo sapiens in Europa und Asien in verschiedene Gruppen aufspaltete“, sagt Pääbo. […]

Wer ist Karl Albrecht?

Karl Albrecht und Theo Albrecht sind zwei Brüder, die gemeinsam die wahrscheinlich erfolgreichste Supermarktkette im deutschsprachigen Raum aufgebaut haben. Mit einem geschätzten Vermögen von jeweils über 20 Milliarden Dollar gehören sie laut Forbes-Liste zu den reichsten Menschen der Welt. Karl Abrecht steht aktuell an zehnter Stelle dieser Liste. Er feierte vor wenigen Wochen seinen 90. Geburtstag. Für den ORF ist das Grund genug um eine kleine Reportage zu veröffentlichen.

Gegründet haben sie übrigens den Lebensmitteldiscount Aldi. Aldi ist die Abkürzung für Albrecht-Discount. Karl Albrecht gründete Aldi-Süd und Theo Albrecht Aldi-Nord. Beide Supermarktketten breiten sich über die Jahrzehnte langsam aber kontinuierlich auf der gesamten Welt ausbreiten. Selbst in den USA und auch in Australien gibt es bereits Filialen.

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt
1968 hat Aldi Süd die 1962 von Helmut Hofer gegründete gleichnamige Filialkette übernommen. Es wurde das gleiche Logo wie bei Aldi Süd übernommen, aber der Name Hofer wurde seit damals beibehalten.

In der Wikipedia unter Weblinks findet man mehrere interessante Artikel zum Thema Aldi.

Entstehung der Informationsgesellschaft

Die Entstehung unserer heutigen Informationsgesellschaft: Eine Rückblende um (fast) 60 Jahre in das Jahr 1948 in der ORF FutureZone.

Jeder der drei Texte ist für die heutige Informationsgesellschaft auf seine Art wichtig, ja grundlegend, ihre Autoren wirkten also tief in die Zukunft hinein. [Zitat aus der ORF Futurezone]