Archiv der Kategorie: reisen

Auslandsservice App

Das österreichische Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten hat vor wenigen Tagen das Auslandsservice-App vorgestellt. Zu derzeit 197 Ländern werden alle wissenswerten Informationen von der Impfung über die Einreise bis zum Verkehr dargestellt. Außerdem gibt es wertvolle Tipps für den Notfall und Wegbeschreibungen mit Routingfunktion zu den Botschaften. Das App ist ab sofort für iPhone und Android verfügbar. Eine eigene Version für BlackBerry soll in Kürze nachgereicht werden.

Zeit Reisen

Die Zeit bietet auch ausgewählte Reisen an. Auf Zeit Reisen kann auch nach Reise-Arten wie Fotografie, Natur, Musik, Schiffsreisen, Genuss und ein paar weiteren Reisevorlieben, eine auf die persönlichen Wünsche zugeschnittene Reise ausgewählt und gebucht werden.

Stimmverliebt

Derzeit gibt es auf der Stammstrecke der Wiener Schnellbahn ein großes Hindernis. Die Station Südtiroler Platz wird umgebaut und dafür ist für zwei Wochen diese Station gesperrt. Deswegen muss man in der Station Südbahnhof umsteigen. Nervig für den täglichen Pendler aber akzeptabel ist es, dass das mit allen Informationen in jeder S-Bahn Garnitur angesagt wird. Heute jedoch war ich scheinbar mit einer besonders in ihre Stimme selbstverliebte Zugbegleiterin (früher auch Schaffner genannt 😉 unterwegs. Zwischen jeder Station hat sie ihr Sprücherl wieder dem netten Fahrgast mitgeteilt. Hätte es nicht, wie an den anderen Tagen üblich, mit einer Ansage gereicht?

Navigationssystem Kaufempfehlung

In den letzten Monaten für das Auto besonders beliebt sind Navigationssysteme. Mittlerweile gibt es neben den besonders bekannten und weit verbreiteten Herstellern TomTom und Garmin soviele weitere Komplettsystemanbieter, dass man leicht den Überblick verliert. Die Qualität der einzelnen Produkte sind dabei oft recht ähnlich.

Bei der Wahl, um das für sich beste System herauszufinden, hilft die Fachzeitschrift Chip mit der Komplett-Navigationssystem Bestenliste.

Pendlerfahrplan

Wie jedes Jahr hat auch heuer wieder die Arbeiterkammer heute den AK Wien Pendlertag abgehalten und kurz bevor mit diesem Sonntag die neuen Fahrpläne für den öffentlichen Verkehr gelten, die neuen AK Pendlerfahrpläne 2008 an vielen S-Bahn und U-Bahn Stationen kostenlos verteilt. Wer diesen braucht, aber keinen ergattern konnte, kann diesen kostenlos bei der Arbeiterkammer bestellen oder per PDF downloaden.

Austrian vs. SkyEurope

SkyEurope hat einen Slogan wie:

Bei diesen Preisen sagt keiner AUA.

Austrian Airlines hat diesen Slogan nun aufgegriffen und wirbt:

Spätestens wenn Sie bei Sky Europe den Rückflug zahlen, sagen Sie AUA.

SkyEurope wirbt mit Tickets ab € 19 ‚All Inclusive‘ in 16 Städte Europas (One Way). Tatsächlich habe ich unter € 100 für Hin- & Rückflug inkl. Taxen noch kein Angebot entdeckt. Ich dachte, dass die günstigen Tickets einfach promptest ausverkauft waren.

Doch ich wurde eines besseren belehrt: In der SCS war zu Werbezwecken für den Billigflieger ein Stand aufgebaut. Die nette Dame von SkyEurope hat mir versichert, dass man die Tickets um € 19 auch gar nicht im Internet buchen kann. Diese erhält man ausschließlich nur über die Werbestände, die derzeit in vielen Einkaufshäusern aufgebaut sind.