philomenon.net startet 2013 auf uberspace.de

Rechtzeitig zu beginn des neuen Jahres wollte ich philomenon.net wieder mehr Performance einhauchen, denn die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus war in der letzten Zeit manchmal sehr mühsam. Wahrscheinlich der Hauptgrund dafür war, dass die Seite bei einem amerikanischen Anbieter bereitgestellt war. Die Preise der Hoster in Europa waren mir einfach zu hoch.

Foto 1 Doch das hat sich nun geändert! Mit uberspace.de habe ich eine Perle unter den Angeboten gefunden, welche seinesgleichen sucht. Der Betreiber ist in Deutschland beheimatet und bietet neben einem 10GB großen Webspeicherplatz auch Programmiersprachen, Datenbanken und die Verwaltung der eigenen Mailboxen an. Dass dieses Angebot nicht immer teuer sein muss, wird hier bewiesen. Man zahlt soviel wie einem der eigene Webauftritt wert ist, mindestens jedoch nur einen schlappen Euro pro Monat.

Allerdings ist der erste Einstieg nicht ganz einfach. Dafür gibt es eine große Wiki-Datenbank, in die man sich eine Weile einlesen muss. Wer trotzdem einmal nicht weiterkommt oder irgendwelche Fragen hat, wird bei uberspace nicht alleine gelassen. Selbst um ein Uhr in der Nacht hat mir der Support meine Anfrage in weniger als eine Stunde bearbeitet und beantwortet.

An dieser Stelle möchte ich einen großen Dank an Michael aussprechen, denn ohne ihn wäre die Übersiedelung bestimmt nicht so problemlos über die Bühne gegangen.

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes neues Jahr und weiterhin viel Vergnügen mit den hier erscheinenden erlesenen Artikeln. Auch 2013 wird es wieder spannende und informationsreiche Lektüre geben.