Das Flügel V

Schon seit Jahren wirbt die Volksbank mit dem Slogan „V wie Flügel“. Und da soll sich noch jemand wundern, wenn das Volk kein Deutsch kann…

Diese Woche wurde die Volksbank durch den Staat mithilfe einer Milliardenzahlung vor dem Bankrott gerettet. Eine Moderatorin des ORF hat sinngemäß dazu kommentiert, dass die Volksbank darauf achtgeben soll, dass sie ihren Slogan „V wie Flügel“ nicht bald zu „F wie Verlust“ abändern muss.