Up in the Air

Ein Kinomovie, der für dieses Jahr ganz oben auf meiner „Dafür möchte ich ins Kino“-Liste steht, ist der Anfang Februar in den Kinos startende Film Up in the Air. George Clooney spielt darin einen unverbesserlichen Frequent Traveler. Sein Beruf ist Consultant mit Spezialisierung auf Entlassungen, dessen größte Freude das Fliegen in der Business Class darstellt. Er sitzt praktisch täglich im Flieger nach Irgendwo und sammelt dabei Millionen von Flugmeilen. Sein Traum ist Flugmeilen-König zu werden. Doch kurz bevor er sein Ziel zum Greifen nahe sieht, bekommt er eine neue Assistentin zur Seite gestellt, die versucht seinen Job zu einem reinen Schreibtisch-Job umzubauen. In der Tragikomödie muss George Clooney schließlich feststellen, dass sein Leben sehr einsam und traurig ist. [Trailers]

2 Gedanken zu „Up in the Air

Kommentare sind geschlossen.