Abonnement beendet

Vor einem Jahr habe ich bei einem großen und bekannten Verlag ein mir gut gefallendes Magazin abonniert. Jetzt, nach diesem Jahr, hat der Verlag meine bestellte Zeitung mir einfach nicht mehr zugesendet. Auf meine Anfrage hin, ob die Post meine Sendung vielleicht „verloren“ haben könnte oder warum ich das Magazin nicht mehr bekommen würde, wurde mir nur lapidar per E-Mail geantwortet, dass mein Abonnement ausgelaufen sei.

Bitte welcher Verlag arbeitet so schleißig, dass er seine Kunden einfach links liegen lässt? Als Verlagshaus hätte ich das Magazin mit einer neuen Rechnung wieder an meinen Kunden gesendet oder aber anstelle dessen dem Kunden mitgeteilt, dass sein Jahresabonnement ausgelaufen sei und nachgefragt, ob dieser vielleicht Interesse an der Verlängerung des Abonnements habe. Immerhin denke ich, dass durch solche fixen Bestellungen ein gutes Geschäft zu machen ist. Wenn der Kunde dann schon per E-Mail nach dem Verbleib seines Magazins anfragt, hätte man doch zumindest bei der Antwort-E-Mail nachfragen können, ob Interesse an der Verlängerung sei.

Scheinbar hat der Verlag kein Interesse an vielen Kunden und lässt diese lieber verärgert zurück. Ob das gut für das Geschäft ist? Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

2 Gedanken zu „Abonnement beendet

  1. Michael

    Wir wollen Namen! 🙂

    Normalerweise regen sich immer alle über die unerwünschten Abo-Verlängerungen auf, du machst es umgekehrt. *g*

Kommentare sind geschlossen.