Ein Gedanke zu „Sirtaki

  1. Franz Tschirk

    Hi, Sirtaki wurde 1964 für den Film ZORBA GREEC erfunden und ist kein Volkstanz. Er wurde in verschiedenen Varianten für den Turismus adaptiert. In Griechenland wurde er mit verschieden Schritten und einigen Figuren für einen Linetanz und Kreistanz aufbereitet. Ein Mentor sagt die Figuren und Schritte an nach diesen werden und wurden in Kreis-, Squer-, und Linienformationen von Einheimischen aber hauptsächlich von Turisten getanzt. Es gibt hunderte Arten von Sirtakitänzen, selbst jede europäische Tanzschule hat Ihre eigene Art.

    Es wird immer jemanden geben der an einem Tanz etwas auszusetzen hat, aber dieser Jemand ist nicht wichtig.
    Für den Tänzer ist wichtig das es Ihm gefällt.

    Im freien Tanzstil wird der Sirtaki mit Bodenfiguren, Flachfiguren, Hebefiguren und Akrobatikfiguren meistens als Mixedtanz getanzt.

    Erika&Franz 19.09.2008

Kommentare sind geschlossen.