Axe

Morgen Abend findet in dem Dienstleistungsunternehmen, für das ich arbeite, eine Party statt. Für ein Spiel, welches wir für unseren Kunden veranstalten, müssen diese ein Fußballdress anziehen. Wie wir heute Abend bemerkt haben, wurde leider vergessen diese von den Verantwortlichen nach einem Jahr Dachboden auch wieder zu waschen. Daher ist einer der Kollegen nun auf die glorreiche Idee gekommen, alle Shirts, Hosen und Stutzen intensivst mit einem Axe Deodorantspray einzusprühen und sie dann ins Foyer zu hängen. Die Hoffnung des Kollegen, dass wie durch ein Wunder die Kleidung morgen „düftet“, lebt. Der ganze Raum hat gestunken, ihr könnt es euch sicher vorstellen! Ich bin schon gespannt wie es morgen dort sein wird.

3 Gedanken zu „Axe

  1. Goldmarie

    da nimmt man doch nicht AXE sondern FEBREEZE!!!!!!!
    Das Deo addiert noch weiteren Duft/Gestank, während andere Mittel (wie febreeze) den Gestank rausziehen. Na, viel Spaß! Schade, dass ich keine Einladung hab, ich steh auf animalischen Geruch 🙂
    Erzähl dann, wie´s war

  2. Philomenon

    @Michael: Ich auch! 😉

    @Goldmarie: Axe war das Einzige, das da war und um 10:30 am Abend konnte wir nicht mehr einkaufen gehen.

Kommentare sind geschlossen.