Kakerlaken im Moulin Rouge Vienna

Am Samstag waren wir im Moulin Rouge Vienna in der Walfischgasse. Neben der Tatsache, dass der DJ nicht gerade die beste Musikauswahl getroffen hatte und noch dazu viel zu viel mitsingen und mitgrölen musste, war folgender Umstand wirklich Pfui.

Denn im Eingangsbereich an den Kassen sind zwei Kakerlaken herumgelaufen. Man das muss doch wirklich nicht sein oder? Auch der Umstand, dass eine der Kassierinnen sich dafür mit einen Ausschnitt bis fast zum Bauchnabel projizieren musste und darunter nur einen kleinen schwarzen BH an hatte, konnte nicht darüber hinwegtäuschen.

2 Gedanken zu „Kakerlaken im Moulin Rouge Vienna

  1. johannes

    da hast du was falsch verstanden:
    die kakerlaken waren sicher geladene gäste! stars!

Kommentare sind geschlossen.