Visum überzogen? – Abgeführt!

Vor zwölf Jahren hat eine damals jugendliche Österreicherin in den USA ihr Visum überzogen. Bei ihrer neuerlichen Einreise in die Vereinigten Staaten wurde sie dafür nun in Handschellen abgeführt und für mehrere Tage hinter schwedische Gardinen verwahrt. Personenbezogene Daten werden über dem großen Teich übrigens 40 Jahre gespeichert. Soviel zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten.