Jahreswechsel

Das letzte Jahr ist absolut positiv zu Ende gegangen und 2007 wartet mit einer prächtigen Zukunft auf. Was wünscht man sich mehr?

Meinen Jahreswechsel habe ich vor dem Schloss Wilhelminenberg feiern können. Von dort aus hat man eine tolle Aussicht über ganz Wien. Faszinierend wie viele Feuerwerkskörper gestern im wahrsten Sinne des Wortes in die Luft gegangen sind. Schon bei Einbruch der Dunkelheit startet in Wien die Feuerwerksparade und dauerte fast bis zum Morgengrauen. Von vor 23 Uhr bis nach zwei Uhr war der Lichterglanz am Himmel über der Stadt so stark, wie ich ihn von den Jahren davor nur kurze Zeit rund um Mitternacht gekannt hatte. Dieses Jahr dürfte sich in Österreich besonders viel Geld in Licht, Schall und Rauch aufgelöst haben.