Unfassbares Urteil

Andere Länder andere Sitten heißt es. Spiegel Online berichtet von einer erneuten unglaublichen Entscheidung der Richter im Iran.

Iran Mai 2005: Zwei Männer versuchen eine 18 jährige Frau und ihre Nichte zu vergewaltigen. Die junge Fau wehrt sich und verletzt einen der Männer mit dem Messer tödlich. Ein iranisches Gericht hat mit der Begründung: „Ein Exempel, damit keine Frau mehr es wagt, ihre Hand gegen einen Mann zu erheben.“ zum Tode verurteilt. Aber auch wenn sie sich nicht gewehrt hätte, wäre sie wahrscheinlich hingerichtet worden. Die Begründung: „Ehebruch“.

Im Iran ist die Hinrichtung Minderjähriger an der Tagesordnung. Mädchen sind schon ab neun Jahren strafmüdig, Jungs erst ab 15.

Ein Gedanke zu „Unfassbares Urteil

  1. dorisg.

    Lieber Phil!
    Was ist mit deinem blog los? da tut sich nix, schon eine ganze woche lang….
    missing you!
    the fraugehpunkt

Kommentare sind geschlossen.