Buch-MeMe

Schon vor zwei Wochen wurde mir von Tino ein Stöckchen zugeworfen, welches von mir leider übersehen wurde. Nun komme ich dem aber nach:

  • Schnapp dir das nächste greifbare Buch,
  • blättere zu Seite 23,
  • finde den 5. Satz,
  • poste den 5. Satz,
  • und setze diese Anleitung davor.

Doch eines haben alle Angebote gemein: Sie verheißen >>Entspannung pur<<.

aus: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod von Bastian Sick, bekannt als der Zwiebelfisch aus Spiegel Online.

Weitergereicht an Bibi, Talblick, Jan und Kornspitz.

4 Gedanken zu „Buch-MeMe

  1. Bibi Blogsberg

    … Doch eines haben alle Stoeckchenspiele gemein: Sie verheissen Stress pur.Lies was G’scheit’s! :))

  2. Anonymous

    „Kelly, ein hagerer, kahlgeschorener, schwarz gekleideter Architekt und sein Lebenspratner Bob, ein muskulöser, kahlgeschorener, schwarz gekleideter Fernehkameramann.“Zitat aus Martin Suters „Lila, Lila“lg an meinen FrauenversteherFacetious

Kommentare sind geschlossen.