Billa fast ausverkauft

Gestern Mittag bei Billa. Da war schon fast nichts mehr zu bekommen. Praktisch ausverkauft. Da hat sich die Filialleitung wohl verplant.

Schon gemein wenn all die Leute schon gegen 12 Uhr nicht einmal mehr ihr Mittagessen bekommen. Und Abends war es sicherlich noch schlimmer.
Erinnert mich an Käseleberkäsesemmeln. Der ist fast immer ausverkauft und man bekommt nur noch den Leberkäse. Gehts euch auch manchmal so, dass euer gewünschtes Produkt bereits vergriffen ist?

Ich habe aber dann trotzdem noch was zum Essen bekommen. 😉 Aber nicht bei Billa.

P.S.: Aber wenn wir schon bei Billa sind. Vor einigen Wochen habe ich die neue Ölz Himbeer-Vanille Tasche entdeckt. Gibts zwar nicht überall, aber die sind wirklich lecker. Testempfehlung!

Ein Gedanke zu „Billa fast ausverkauft

  1. Bibi Blogsberg

    Interessantes Bild. Erinnert mich sehr an eine gewisse Insel, wo … muss meine Gedanken erst ordnen, wuensche Dir jedenfalls einen wohlgeplanten Donnerstag in Himbeer-Vanille. 🙂 Bibi.

Kommentare sind geschlossen.