Spam bei Blogger

In den letzten Wochen häufen sich Spamkommentare bei Blogger.com. Obwohl die Ping Funktion deaktiviert ist, sind innerhalb von zwei bis drei Minuten, nachdem ein neuer Post online gegangen ist, laut Statistik drei bis zehn meist amerikanische IP Adresse zu Besuch am Weblog und hinterlassen zwischen fünf und zehn englischsprachige Spamkommentare meist mit Links zu unnötigen Sites. Tendenz ist steigend. Ich hoffe Blogger.com bekommt das bald in den Griff. Das manuelle Löschen ist schon eine lästige Angelegenheit. Ich habe diese störende Angelegenheit auch schon auf Freundesweblogs geortet. Wem von euch geht es noch so? Hat jemand von euch einen Tipp wie man den Blog spamfrei bekommt? Sind das automatisch generiert oder manuell erstellte Kommentare?

Vorläufig können hier nur mehr bei Blogger.com registrierte und eingeloggte User einen Kommentar hinterlassen. Ich hoffe mit dieser Einstellung Spam wenigstens ein wenig minimieren zu können.
Update: Einstellungen zurückgenommen! – Siehe hier