Frauen und Blumen

Soeben hat mir eine Frau per Mail geschrieben, dass in einem „bestimmten“ Benimmbuch zu lesen ist, dass ein Mann der Frau Blumen mitzubringen hat.
Soll ich jetzt jeder Frau, die ich irgendwo irgendwann einmal treffen könnte, Blumen mitbringen? Ich glaube Geschenke (und Blumen sind auch ein Geschenk) sollten etwas besonderes bleiben und nicht zur Alltäglichkeit werden.

Ein Gedanke zu „Frauen und Blumen

  1. talblick

    du solltest vielleicht immer mit einem riesenstrauß rosern durch die straßen laufen, du könntest ja einer frau begegnen! 😉

    bin deiner meinung, geaschenke sollten etwas besonderes bleiben. doch vielleicht war es auch ein unterschwellig geäußerter wunsch jener dame?

    jedenfalls noch schönen tag & bis bald

Kommentare sind geschlossen.