Konzert für Europa 2005

Heute Abend fand zum zweiten Mal das Konzert für Europa im prachtvollen Schönbrunn statt. Letztes Jahr hatte ich dieses Event mit Freunden per TV miterleben können. Diesjährig war ich selbst vor Ort. Der Eintritt war wieder kostenlos und so belagerten die Massen vieler Nationen den prunkvollen großen Platz zwischen Schloß und Gloriette.
Zum Höhepunkt zählte sicher der Auftritt des noch 22 jährigen chinesischen und zu den weltbesten gehörenden Pianisten Lang Lang. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern hatte er unter anderen das Klavierkonzert Nr. 1 von Pjotr Iljitsch Tschaikowski gespielt.
Das Wetter hat weitgehend mitgespielt. Es ist kein Regen vom Himmel gefallen. Leider wurde es jedoch sehr kalt. Leider hatte ich meinen Fotoapparat vergessen.

10 Gedanken zu „Konzert für Europa 2005

  1. Anonymous

    Hi!!!ich bin`s wieder die sara!…ich hab das konzert leider nicht miterleben und mir nicht anschauen können*heul*aber eine kunstinteressierte bekannte hat dort beim catering gearbeitet und hat sehr davon geschwärmt!!!nochmal*heul*,aber nächstes jahr werde ich wahrscheinlich hinschauen-ich hab`s zumindest vor!…sag einmal macht dir das was aus,dass ich dir schreibe???wenn ja dann sag`s bitte-ich will nicht lässtig sein-das mein ich ernst!!!lg,sara

  2. Philomenon

    Warum sollte es mir was ausmachen dass du mir schreibst. Kommentieren ist ausdrücklich erwünscht und einer der Punkte warum ich überhaupt poste. Also nur zu und um so mehr um so besser und lieber. 😉

  3. Anonymous

    Ok!na dann!!!aber man weis ja nicht was der andere so denkt-überhaupt weil wir uns ja noch nicht so kennen!deshalb hab ich lieber nachgefragt!!!-wir schwärmen eh so von euch!!!ihr seid alle soooo super,ich sag`s dir!!!aber mit allen mein ich eigentlich nur euch männer beim elmy-aber das ist eine andere geschichte!!!ihr seid wirklich so freundlich und offen.das finde ich toll!!!…hast du eigentlich mein g`schicht`l über die schlagfertigkeit gelesen?lg,sara

  4. Philomenon

    Danke ich fühle mich sehr geehrt. 😀

    Selbstverständlich – Über meinen Weblog bin ich Top informiert. 😉 Deine Fragen beantworte ich dir gerne persönlich beim nächsten Treffen.

    Aber log dich doch ein beim Kommentieren. Dann bist nämlich nicht anonym unterwegs.

  5. Anonymous

    da bin ich wieder-gerade nach hause gekommen!!!ich kann mich irgendwie nicht einloggen;er tut nicht das was ich möchte!!!naja,frauen und die technik!!!ich bin ja jetzt auch eine bloggerin,aber er nimmt mein passwort nicht,wenn ich irgendetwas bearbeiten möchte-ich weis nicht,normalerweise bin ich nicht so tollpatschig was dieses kast`l angeht,aber naja…schreib mir per e-mail etwas neues-ich will ein bisschen tratschen mit dir!!!-ich kann nicht auf das wiedersehen warten-bin zu neugierig!!!außerdem wirst du sicher vergessen meine fragen zu beantworten-oder du wirst,wenn du mich siehst so tun als ob du mich nicht kennen würdest,oder so…nein,so schlimm bist du nicht,aber andere,naja,schreib mir irgendetwas-morgen hab ich informatik-test!!!hiiilfeee!!!lg,sara

  6. Philomenon

    hey! das passwort und der user ist gleich wie für deinen blog. wenn du die vergessen hast, kannst du sie hier wieder zusenden lassen.
    Übrigends wie soll ich dir eine E-Mail schreiben ohne deine Adresse zu kennen.
    LG, Philomenon
    P.S.: Kenne ich dich überhaupt *augenzwinker*

  7. Anonymous

    Danke,das hab ich schon probiert,aber er schickt`s mir nicht an meine e-mail adresse,jetzt hab ich`s mit einer anderen e-mail adresse probiert!!!vielleicht wirds jetzt gehen,schau ma mal!!! meine adresse lautet:sara.lydia@gmx.at…ich hätt noch ne frage:du hast gestern gesagt,dass du wegen mir gekommen bist oder so-na hehe,haha,von wegen-also sei mir nicht bös mein herz,aber ich will gar nicht wissen wievielen mädls du das schon gesagt hast!ich bin vielleicht blond-nein nicht vielleicht,ganz sicher sogar,hehe,aber sooo naiv bin ich auch wieder nicht!!!*augenzwinker*lg,sara

  8. Philomenon

    Jetzt ist aber Schluss! *fg* Sonst muss ich noch den Eintrag aus dem Netz nehmen. …uiui…
    Was sollen den andere Mädls von mir denken. *rofl*

  9. SARA-LYDIA

    ich denke jedes mädl sollte sich seine eigene meinung über dich bilden!!!bist eh ein lieber,aber man ist halt vorsichtig,du weist „der wolf im schafspelz“ und/oder so!!! hehe,nein,ich hab dir eh schon gesagt,dass wir eine hohe meinung von dir haben,auch von dem matthias -von beiden matthiasen-ist das die mehrzahl von matthias?hehe,ich kann fragen stellen!!!lg,sara

  10. SARA-LYDIA

    sorry ich nix daitsche sprache herr:jedes mädl sollte sich ihre eigene meinung bilden 🙂
    – weitere folge der übermüdung!lg,sara

Kommentare sind geschlossen.