Gurte retten Leben

Neuer Werbespot des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ist ab heute in den Werbeeinschaltungen zu sehen. Nur 75% der Österreicher schnallen sich an. Der EU Durchschnitt liegt bei 90 Prozent. In der drastischen Werbekampagne des Verkehrsministerium wird vor Augen geführt, wie ein Kind, nicht angschnallt, durch die Windschutzscheibe fliegt und ihr Plüschtier auf der Motorhaube liegen bleibt.
In den letzten Jahren gab es schon Werbungen, die auf Alkohol am Steuer und Raserei einging.