Alles neu, macht der Mai

Willkommen auf dem neuen Philomenon Blog. Ab sofort zu erreichen unter www.philomenon.net und philomenon.net sowie philomenon.blogspot.com
In den nächsten Tag wird dieser auch wieder über blog.philomenon.net erscheinen. Bis dahin läd aber noch der alte Blog.

Zwei Wochen hat es nun gedauert um mehr als all die 500 Einträge inklusiver aller Kommentare zu übertragen. Auch die Datums und Uhrzeiten stimmen bei allen Postings überein. Nur bei den Kommentaren war dies nicht möglich.

Ein Dank geht an Michi, der mich gut beraten und vor ein paar Tagen auch schon vorangekündigt hat.

10 Gedanken zu „Alles neu, macht der Mai

  1. Bibi Blogsberg

    Mein lieber Philomenon herzlich willkommen bei Blogger und alles Gute fuer Deinen neuen Blog!
    Ich hoffe, Du bist wirklich gut beraten, weil das Blogleben hier ist nervenaufreibend und grauhaarfoerdernd. Blau finde ich super, ist meine Lieblingsfarbe – allerdings es gibt jetzt keine schoenen Zwinkermandln mehr, man sieht nicht, wann neue comments dazu kommen … aber die Sonnenseite, wenn ich wieder mal am quadratverzweifeln bin, weiss ich ja jetzt, wen ich belaestigen kann. 😉
    Viel Spass und gute Ideen, liebe Gruesse Bibi.

  2. talblick

    schönes neues design, die blautöne gefallen mir sehr gut. aber wo sind die bilder hin? ps: das große geheimnis um meine identität habe ich auf meiner seite gelüftet 😉

  3. Philomenon

    @Bibi
    Danke! Du kannst unter Settings/ Comments/ deine E-Mail Adresse eintragen. Dann werden dir neue Kommentare zugemailt.
    Bis jetzt bin ich mit Blogger sehr zufrieden.

  4. dorisg.

    naja, phil, was soll ich sagen? In meinem Alter verändert sich frau nicht gern. Ich war mit deinem blog bis jetzt sehr zufrieden, wer oder was hat denn dich davon getrieben? Find ich irgendwie schad……..
    Wünsche dir aber dennoch viel spaß mit diesem blog. Gemaäß dem gescheiten Spruch „Das Einzige, was sich niemals ändert, ist, dass sich immer ALLES ändert!
    Also dann – auf ein wiederlesen!

  5. talblcik

    was mir zu deinem neuen blog noch einfällt: manchmal laden die neu geschriebenen beiträge, nach diesem hier, nicht. vielleicht kannst du es verbessern oder aber es liegt nur an meinem lahmen computer…

  6. Philomenon

    Du meinst, dass du die neuen Posts und Comments nicht immer sofort siehst? Das liegt an Blogspot. Wenn du die Seite aktualisierst oder die F5 Taste drückst, wird die Seite neu von Blogspot und nicht vom Cache geladen und du siehst die ganz neuen Einträge auch. Ansonst könnten ab und zu die Einträge von vor ein paar Minuten noch nicht erscheinen.

  7. talblick

    nicht nur nicht sofort – gerade eben hat’s drei oder viermal neu laden gebraucht, bis ich alle einträge, die neuer als dieser hier sind, gesehen habe. irgendwie strange… oder aber ein klarer fall von burgenländische frau & technik 😉

Kommentare sind geschlossen.