Heilpflanzentutorial

Zu meiner freudigen Überraschung verirrt sich alle heiligen Zeiten doch mal ein Webmaster auf meinen Suchkatalog. Aber viele der dort gefundenen Seiten sind nette Schmankerl oder mit viel Liebe gestaltete Wissensportale. So wurde gestern eine Homepage mit einem Heilpflanzentutorial angemeldet.

Wenn ihr einen Tipp für eine neue Katagorie habt, bitte ich um einen kurzen Kommentar.

2 Gedanken zu „Heilpflanzentutorial

  1. Bibi Blogsberg

    Lieber Philomenon! Heute gibt’s so viele gute Eintraege, da wuerde ich gerne zu jedem was sagen. Tue ich aber nicht. Macht keinen guten Eindruck. Ausserdem bittest Du ja um einen „kurzen“ Kommentar. Bin natuerlich hin und hergerissen, wo ich was schreibe. Weil der Wecker, na der ginge mir auf die Nerven, da wuerde ich erst recht zum Morgenmuffel, und zum Cafe Hawelka fallen mir auch ein paar Geschichten ein, aber wer will die schoen hoeren, nein Phil, auch Du nicht, und das Thema alles regeln, alles ueberwachen, der Mensch im Netz der Gesetze und Vertraege ist ja auch ein aeusserst interessantes. Also ich sehe diese vielen Posts heute als persoenlichen Lernprozess „I have often regretted my speech, never my silence.“ (Xenocrates, heute als Spruch gelesen im japanischen Blog) und damit wuensche ich eine gute, vielleicht auch unterhaltsame Nacht. Bibi.

  2. Phoenix

    Prinzipiell ist die Seite ganz gut gemacht. Ein paar Informationen scheinen mir auf den ersten Blick ein bisserl dürftig. Ich habe selbst kein solches Werk, aber die die ich bis jetzt zum Thema Heilpflanzen gesehen habe, waren ein bisserl ausführlicher. Nichtsdestotrotz: nett!! Ich werde mir aber sicher noch eine Expertenmeinung dazu einholen. Auf jeden Fall aber ein herzliches Dankeschön!

Kommentare sind geschlossen.