Neuer Stöckchen – Neues Thema – Neue Antworten

Heute habe ich wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Und zwar diesmal von Marie. Ich habe mich dazu entschlossen wieder mit zu machen.

1. Wann oder wo liest du am meisten?
Zum Buchlesen komme ich in letzter Zeit leider immer weniger. Aber Blogs im Internet lese ich dafür regelmäßig. Sowohl Zuhause auch in der Arbeit während der Pause.

2. Was war dein Lieblingskinderbuch?
Hmmm… Ich habe die Knickerbocker Bande viele Jahre gerne gelesen.

3. Welches waren die letzen 3 Bücher, die dich wirklich fasziniert haben?
Und auch ausgelsen? Das ist nicht so einfach. Vielleicht ‚Gebrauchsanweisung für Japan‘, ‚Reisegast in Japan‘ und ‚Seneca für Zeitgenossen‘. Das letztgenannte ist aber noch nicht ausgelesen.

4. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?
Nicht auf den Mund gefallen! von Matthias Pöhm.

5. Wenn du ein Buch schreiben würdest/könntest/solltest, wovon würde es handeln?
Da würde es mehrere Themen geben. ;- )

6. Welchen 2 Bloggern wirft du dieses Stöckchen zu?
Martin von R-Carven bekommt ein Stöckchen zurück.
Das zweite sende ich wieder an Bibi Blogsberg.

Danke Marie

6 Gedanken zu „Neuer Stöckchen – Neues Thema – Neue Antworten

  1. Bibi Blogsberg

    My dear Philomenon, Du glaubst wohl die alte Blogsberg hat nichts anderes zu tun als ueber ihr Leben nachzudenken und Fragen zu beantworten??? Danke fuer den Stock! Buecher und Musik sind ja zwei unerschoepfliche Themen. Werde mich wieder nicht entscheiden koennen, immer diese zahlenmaessigen Limitierungen; also bei Buechern kann man schon ins Schwaermen kommen. Da faellt mir das Lied ein „ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau’n, mein Herz ist gross …“ Na Herr Wikipedia, aus welcher Operette ist das? 😉 Aber zurueck zum Thema. Ich beantworte die Fragen sehr gerne, habe allerdings ein Problem mit dem Weiterwerfen. Weil mir zwar viele Menschen einfallen, die alle gerne lesen und zu Literatur was zu sagen haetten, aber die sind keine Fragenbeantwortertypen. Und wenn man den Stock nicht weitergibt, ist das ja schade, seufz, aber man koennte natuerlich eine Art oeffentliche Ausschreibung machen und sagen, wer gerne was ueber Buecher sagen moechte, soll sich bitte melden. Wuensche Dir noch einen schoenen Abend, liebe Gruesse, Bibi.

  2. Philomenon

    2: inspired by Bibi Blogsberg
    Naja. Mir gings ja eigentlich genauso. Aber du wirst sicher wen finden. Zum Beispiel könntest du face2space ein Stöckchen schicken. Dann würde er vielleicht wiedereinmal etwas bloggen. *g* Und einen zweiten Blogschreiber wirst du ja doch haben. Übrigends wurde Marie von mir informiert, dass du sie beim ersten Stöckchen auserwählt hattest. Sie weiß also Bescheid. 😀
    Gute Nacht und liebe Grüße, Philomenon

  3. Bibi Blogsberg

    3: inspired by Philomenon
    Guten Morgen Philomenon!
    Ahnte ohnehin, dass Du der Buschfunkintendant bist! (siehe meine Stoecken-comments). Habe ehrlich fast damit gerechnet. Herzlichen Dank.
    Schneeballschlachtundeisplattengruesse -laut Bertelsmann sicher nicht zulaessig –
    Bibi.

  4. Bibi Blogsberg

    Denke gerade ueber meine Buecherfragen nach, und da ist mir eingefallen, vielleicht kannst Du die Marie fragen, nachdem das Stoeckchen von ihr ist, ob Du ihre Antworten posten darfst. Waere interessant zu lesen. Ich wette, da ist Murakami dabei. 😉
    Danke. Lg. Bibi.

Kommentare sind geschlossen.