Wo sind die freien Wochenenden hinverschwunden?

Heute war wiedereinmal so ein richtiger *nunkannichechtwirklichnichtmehrbinvollko* Tag. Alleine wenn ich schon an Morgen Vormittag denke, gehe ich jetzt dringend schlafen. Aber Morgen stehen ja auch noch ein Mittag, ein Nachmittag, ein Abend und eine lange lange Nacht bevor. Verdammt! Und schlafen gehen kann ich nicht, weils noch viel zu tun gibt. Doppel-Verdammt!

Ich hoffe, dass ich den Montag dann, nach hoffentlich zumindest 3 Stunden 30 Schlaf, in der Firma dann so halbwegs überstehen werde. Freue mich jetzt schon riesig auf mein Bett am Montag Abend.