Tsunami Warnung für Japan aufgehoben

Heute Morgen um 7 Uhr 11 (mitteleuropäischer Zeit) gab es vor Japan ein schweres Seebeben der Stärke 6.8. Die Izu Inseln 200km südlich von Tokio waren betroffen. Mittlerweile haben die japanischen Behörden die Tsunami Warnung wieder aufgehoben. Nur an der Insel Miyake waren 30cm hohe Wellen zu verzeichnen. (via)