Skype

Gestern Abend habe ich nun endlich Skype installiert. Auch eine deutsche Seite gibt es dazu. Skype ist ein „Free Internet Telefonie“ Dienst. Ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach funktioniert. Bin gestern einfach ein günstiges Headset besorgen gegangen, hab mir die Software downgeloadet, installiert und mich registriert. Von Skype zu Skype übers Internet funktioniert sofort in bester Qualität gratis. Am Abend habe ich mir dann auch noch Guthaben aufgeladen. Dazu muss man einfach nur seine Kreditkartennummer angeben. Eigentlich tu ich das nicht, aber nachdem ich von Skype noch nie auch nur annähernd was schlechtes gehört hatte und ausserdem mehrere Millionen User das gleich tun, hatte ich keine weiteren bedenken. Nun kann ich zu besonders günstigen Tarifen durch die ganze Welt telefonieren. Die wichtigesten Länder der Welt wähle ich nun um 1,7 Cent pro Minute ins Festnetz an. Weitere Tarife in alle Länder der Welt sowohl Festnetz als auch Mobilfunk findet man dann unter einer weiteren Liste. All das ohne Grundgebühr.

2 Gedanken zu „Skype

  1. Bibi Blogsberg

    Guten Abend Phil! Herzlichen Dank fuer den Tip. Habe ein paar reviews gegoogelt und das scheint wirklich eine super Sache zu sein. Manche sagen allerdings, dass die Tonqualitaet Probleme macht, vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit was dazu sagen. Danke. Was ich noch zu sagen habe, muss ich wo anders hinschreiben. Also bis gleich.

  2. Philomenon

    1: inspired by Bibi Blogsberg
    Also mit einem „normalen“ Gespräch über Telefon kann es mit Sicherheit mithalten. Ich kann mir aber Vorstellen, dass es mit einer „normalen alten“ Modemverbindungen bezügl. Geschwindigkeit zu Problemen kommen könnte. Die Mindestanforderungen findest du am Ende dieser Seite http://web.skype.com/download.de.html
    Lg, Philomenon

Kommentare sind geschlossen.