Die Frau wählt den, der sie erwählt,

sagt Marie dazu! Sie hat es geschafft in Ihrem weiteren Kommentar das zu sagen, was ich in vielen Zeilen nicht geschafft hab. Ich hab wohl zu lange um den heißen Brei herumgeschrieben.

oder auch: „sich finden lassen“, in dem Sinne, daß frau nur demjenigen Mann die Gelegenheit gibt, sie zu erwählen, den sie vorher ausgesucht hat…

Danke, dass du meine Gedanken niedergeschrieben hast. *augenzwinker*

An die zwei Zauberinnen aus dem Norden (die eine mehr – die andere weniger): Ja ja! Ich weiß schon. Ausnahmen bestätigen die Regel und ausserdem und überhaupt und noch dazu und sowieso und irgendwie und ich weiß nicht was und obendrein… *smile*

2 Gedanken zu „Die Frau wählt den, der sie erwählt,

  1. Bibi Blogsberg

    Guten Morgen Phil, schoen wieder von Dir zu lesen. Hab’ mir ja schon Sorgen gemacht und Dich vermisst. Nehme an, Du hattest ein turbulentes Wochenende.
    Freue mich, dass Du eine Frau gefunden hast, die Deinen Gedanken Worte verleiht. Glueckwunsch! 😉
    Hoffe, Du hast einen ausgewaehlt schoenen Montag, Bibi.

Kommentare sind geschlossen.