Bibi Blogsberg hat Namenstag

Frau C., die im Internet als Bibi Blogsberg auftritt, hat heute (2. 12.) durch ihr Pseudonym Namenstag. Bibiana steht auf meinem Kalender und über meinen Blog möchte ich dir nun folgendes wünschen: „Alles Gute liebe Bibi und lass die Fetzen …ähhh… (und) den Besen mit dir drauf fliegen!“ Und allen anderen, die Bibiana heißen ebenfalls alles Gute.
Sind bei Bibi Blogsberg auch Parallelen zu Bibi Blocksberg zu finden? *augenzwinker* Hex – Hex!

Gestern habe ich in meinem spamüberfüllten Postfach eine gut 20 Tage alte Mail von meiner lieben Freundin Bibi gefunden die ich leider bis jetzt irgendwie übersehen hatte. Sollte dir eine andere Mailadresse geben. Oder lass sie dir doch bitte von dorisg. geben. Diese von dir gewählte Abkürzung ist total OK und gefällt mir gut und dieses „gelt“ hast du richtig interpretiert. Damit habe ich sowas wie „ich stimme zu“ gemeint. Und nun noch ein gutes und sehr weises Zitat von Bibi: „Was lernen wir daraus? Wenn ich wissen will was A heisst, dann darf ich nicht fragen was B bedeutet. Sprache ohne akustische Worte ist schon was faszinierendes.“

Bibiana (latein – die Lebendige) (*um 352 in Rom +367 in Rom) ist für viele wohl eine „wichtige“ Märtyrin. Sie ist die Schutzpatronin gegen Kopfweh, Krämpfe, Epilepsie (Fallsucht), Trunkensucht und Unfälle. Bauernregel (Liste): „Wenn’s regnet am Bibianentag, regnet’s vierzig Tag und eine Woche danach.“ „Gibt’s Regen am Bibianentag, es noch vierzig Tage regnen mag.“
Bibiana erlitt nach der Überlieferung unter Kaiser Julian das Martyrium: der verbannte seinen Präfekten Flavianus, weil er sein Haus zur Zuflucht für verfolgte Christen gemacht hatte. Verfolgt wurden auch Flavianus‘ Frau Dafrosa und die beiden Töchter, Bibiana und ihre Schwester Demetria; Mutter und Schwester starben im Kerker eines natürlichen Todes, Bibiana wurde monatelang gefoltert, schließlich an einer Säule ihres eigenen Hauses festgebunden und gegeißelt bis sie starb, dann in ihrem Haus innerhalb der Stadt begraben.
Simplicius, Papst von 468 bis 483, weihte Bibiana eine an der Stelle ihres Begräbnisses errichtete Kirche, die bis heute – nahe dem Hauptbahnhof Termini – existiert und in der die Säule ihres Martyriums zu betrachten ist. Staub von dieser Säule und Minzkraut von ihrem Grab soll gegen Fallsucht helfen. (via)

5 Gedanken zu „Bibi Blogsberg hat Namenstag

  1. die unechte bibi

    Bin wieder einmal VOLL beeindruckt von diesem Eintrag und finde es mehr als schade, nicht dabei zu sein, wenn Bibi blogsberg das liest!
    Fahre jetzt nach Istanbul auf Schulexkursion – bin ab So wieder da-
    we´ll meet on wednesday around 3!
    Ganbatte ne!

  2. Philomenon

    1: inspired by die unechte bibi
    :-))) Liebe unechte Bibi! Ich wünsche dir viel Spaß und lass dich von dem einen oder anderen „schlimmen“ Schüler nicht stressen und ärgern. Ganz im Gegenteil: Lass es dir gut gehen und genieße die Zeit. Würde gerne mit. 😉 Wird sicher schön. Freu mich auf Mi. Ich hoffe BB liest den Eintrag auch.
    P.S.: Ist Bibi noch im Lande oder schon wieder zu Hause?

  3. ıstanbul callıng

    weıss ıch leıder auch nıcht!
    vıele gruesse und bıs mıttwoch 😀

  4. Philomenon

    3: inspired by ıstanbul callıng
    Na bumstinazi! Was haben die Istanbuler denn für eine komische Tastatur- und Sprachbelegung. Die ist ja total aus der Norm 🙁

  5. tuerkeı

    jetzt habe ıch s ın etwa
    man muss auf UNI code stellen 😀
    schoenen sonntag

Kommentare sind geschlossen.