88.6 Supermix – Der Musiksender für Wien

Nur alle heiligen Zeiten wechsle ich mein Radioprogramm und werde Stammhörer eines neuen Senders. Zwar zappe ich, wenns mal was schlechtes spielt, schon ganz gerne ab und zu hin und her, aber eigentlich bin ich eine treue Seele. Anfang letzter Woche war es wiedereinmal soweit. Nach einer Werbeeinblendung im Kino, die mich sehr an die vom Hitradio Ö3 erinnerte, dachte ich mir ich gebe dem „88.6 Supermix“ vormals „88.6 Der Musiksender“ eine Chance. Er wirbt ja damit, dass den ganzen lieben langen Arbeitstag lang kein Titel zwei mal gespielt wird. Nach zuletzt Ö3, Radio Wien und Krone Hitradio war ich nun beim Supermix für Wien gelandet. Ich muss sagen, dass meine Wahl wirklich ausgezeichnet war. In der Früh gut gestartet mit der König Sandra Show, die immer wieder ein paar „ausgezeichnete“ Kommentare von sich gibt und man sich manchmal vor Lachen am Boden wälzt. Dann gibts den ganzen lieben langen Tag lang super Musik (natürlich meine subjektive Meinung) zu hören. Am Abend wird dann noch der Kuschelrock gehört. Hier gibt es wunderschöne Musik. Fazit: 88.6 Supermix – Musik, die mich ans Frühjahr und an den Sommer dieses Jahres erinnern lassen, die wirklich mit Abstand die schönste Zeit in meinem Leben war. Musik, die mich nachdenklich stimmt und mich wiedereinmal im Gedankenland versinken lassen. Musik, die mich fröhlich stimmt und mich aus traurigen Zeiten heraus holt. Musik, die einfach nur wundervoll ist zum Hören. Nein lieber Leser, ich arbeite nicht für 88.6 – Ich bin nur ein Supermix-Hörer aber du kannst es auch hören und dich überzeugen. Egal wo du zuhause bist. Hier gibts nämlich auch einen Live Stream. Viel Vergnügen beim „Balsam für die Ohren“ hören. *augenzwinker*

Ein Gedanke zu „88.6 Supermix – Der Musiksender für Wien

  1. Bibi Blogsberg

    Hi Philomenon, bitte, wenn Du Dich das naechste Mal vor Lachen auf dem Boden waelzt, dann mach’ ein Selbstausloeserbild. Ich glaub’s ja nicht! Freu’ mich aber, dass Du Dich gut amuesierst.
    Hab’ versucht den so waermstens empfohlenen Musiksender ueber Live Stream zu hoeren, aber da ich kein broadband vorweisen kann, ist aufgrund der Geschwindigkeit natuerlich tote Hose. Schade, aber danke fuer den Tip. Mein Lieblingssender in Wien war Blue Danube Radio (warst Du da schon auf der Welt??) 😉 aber den ham’s ma leida odraht – (vermisse uebrigens ein bisschen das Wienerische) – wuensche Dir einen schoenen Abend und gute Musik zum Traeumen!

Kommentare sind geschlossen.