Push to talk

Wie immer hat die Mobilkom Austria in Sachen Vorreiterrolle für neue Technologien die Nase vorne. Die Mobilkom Austria bietet jetzt zu nächst einmal für einige 100 ausgesuchte User die Technologie ‚Push to talk‚ an. In den USA schon seit den 90er Jahren weit verbreitet, möchten nun auch die europäischen Mobilfunknetzbetreiber diese Technolgie nutzen. Hierbei wird das Handy ähnlich wie ein Walkie-Talkie benutzt. Einer spricht und alle, die zuvor definiert wurden, hören sofort mit. Das ganze funktioniert über eine GPRS Verbinung im A1 Netz. Ich bin schon gespannt, ob Walkie Talkie Handys bei uns auch so ein Boom werden.